Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Nachrichten

Neuste Nachrichten

Aktuelle Stellenausschreibungen

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Ereignisse von allen Orten der Gebärdensprachlichen Kirchengemeinde in Bayern und interessante Gehörlosen-Nachrichten von überall auf der Welt. Es gibt jede Woche mindestens 1 neue Nachricht.

Neue Gemeindesprecher

Nachricht 83/2019

Neumarkt, 6.11.19

Im Gemeindeteil Neumarkt in der Oberpfalz wurde beim festlichen Adventsgottesdienst zwei neue Gemeindesprecher:innen durch unsere Kirchenrätin, Cornelia Wolf, eingeführt und gesegnet. Die Gemeinde hat sich bei den beiden neuen Gemeindesprechern, Monica Nickels und Stephan Melch, mit großem Applaus für ihre Bereitschaft, den Gemeindeteil zu leiten, bedankt. Im Gehörlosenverein Neumarkt 1956 e.V. ist ...


... Stephan Melch der 1. Vorsitzende und Monica Nickels ist Leiterin des Kommunikationforums. Monica ist auch ausgebildete Lektorin.

Randolf von Hündeberg
Vertrauensmann des Kirchenvorstands

Kommentieren oder teilen

Sprengel-Ausschuss gewählt

Nachricht 82/2019

München, 5.12.19

Die EGG hat im Jahr 2018 erstmalig einen Kirchenvorstand für die bayernweite Gemeinde gewählt. Der Sprengel München und Umland hat nun am 17. November 2019 einen Ausschuss gewählt, der über die Belange des Gemeindelebens vor Ort entscheidet. Mit einer für kirchliche Wahlen überdurchschnittlich guten Wahlbeteiligung von 38,8% wurden aus acht Kandidaten gewählt (in alphabetischer Reihenfolge) folgende Personen …


Hermann Bath, Peter Fiebig, Uwe Röllig. Die Amtszeit des Sprengel-Ausschusses beträgt sechs Jahre. Dem erweiterten Sprengel-Ausschuss (ohne Stimmrecht) gehören an: Lutz-Paul Arnold, Wolfgang Gross, Gerhard Klaus, Arthur Szilagyi und Bruno Wenk. Von Amtswegen habe ich als Pfarrerin den Vorsitz im Ausschuss.

Im Familien-Gottesdienst mit Weihnachtsfeier am 15. Dezember 2019 gibt der Wahlausschuss das Wahlergebnis der Gemeinde offiziell bekannt. Dann beginnt die Anfechtungsfrist von einer Woche.

In der konstituierenden Sitzung des neu gewählten Sprengel-Ausschusses am 16. Januar 2020 wird eine zusätzliche Person als stimmberechtigtes Mitglied in den Ausschuss berufen. Grundsätzlich haben alle Gemeindemitglieder ab 16 Jahren die Möglichkeit, sich in den Ausschuss berufen zu lassen. Wer Interesse an der Mitarbeit im Sprengel-Ausschuss hat, kann sich gerne bis zum 13. Januar 2020 schriftlich bei mir melden.

Im Gottesdienst am 19. Januar 2020 wird der neu gewählte Sprengel-Ausschuss durch Kirchenrat Klaus Schmucker (Leiter der Evangelischen Dienste München) in sein Amt eingeführt. Die Mitglieder des bisherigen Gemeindevorstands: Mona Winter (stellvertretende Vertrauensperson), Eberhard Köhler und Andreas Kirchmann werden an diesem Tag mit großem Dank für ihr langjähriges Engagement verabschiedet. Herzliche Einladung zu diesem festlichen Gottesdienst!

Pfarrerin Sonja Simonsen

weitere Bilder


Kommentieren oder teilen

Gottesdienst mit Theater

Nachricht 81/2019

Ansbach, 2.12.19

In der schönen St. Johannis Kirche feierte letzten Samstag der Gemeindeteil Feuchtwangen - Ansbach einen festlichen Gottesdienst. Höhepunkt des Gottesdienstes war das Theaterstück, das Kinder mit Erwachsenen den Gottesdienst-Besucher:innen vorgespielt haben. Was suchen wir in der Adventszeit? Und sind wir Erwachsene eigentlich auch noch neugierig? Das waren die Fragen die Pfarrerin Wolf dann in ihrer Predigt aufnahm. Michael Perlefein wurde …


… während des Gottesdienstes in seinem Amt als Gemeindesprecher bestätigt und ihm wurde für sein treues Ehrenamt gedankt. Herr Perlefein führt den Gemeinde-Teil als Gemeindesprecher schon über 10 Jahre.

Im Anschluss hielt Katina Geißler im Gemeindehaus noch einen interessanten Vortrag zum Thema "Betreuung" und es wurde intensiv über Vor- und Nachteile gesetzlicher Betreuung diskutiert.

Pfarrerin Cornelia Wolf

Kommentieren oder teilen

Christen demonstrieren für die Zukunft

Nachricht 80/2019

Nürnberg, 29.11.2019

Heute werden weltweit Jugendliche und Erwachsene gegen die drohende Klimakatastrophe demonstrieren. In Nürnberg findet um 12:15 Uhr eine Demonstration statt. Die EGG unterstützt die Demonstration und wird mit einem Gebärdensprachdolmetscher daran teilnehmen. Christen aller Kirchen sorgen sich …


… um das Klima und wollen den Schöpfungsauftrag ernst nehmen. Auch gehörlose Christen unterstützen diese Anliegen und demonstrieren mit den Schülerinnen und Schülern, den Jugendlichen und Erwachsenen für eine verantwortliche Klimapolitik.

Kirchenrätin Cornelia Wolf

Bildquelle: Fotograf Finn Sanders

Kommentieren oder teilen

Gemeindebrief 1/2020 beim Drucker, kommt verspätet

Nachricht 79/2019

Bayern, 25.11.19

Heute haben wir den neuen Gemeindebrief für Dezember an die Druckerei übergeben. Leider hat sich die Fertigstellung sehr verzögert, weshalb dieses Mal der Gemeindebrief leider NICHT pünktlich zum 1. Dezember bei euch sein wird. Er wird voraussichtlich bis 7. Dezember bei euch im Haus sein. Wenn ihr Termine für diese Woche sucht …


… schaut bitte noch in den alten Gemeindebrief vom August 2019, dort sind die Termine der 1. Woche im Dezember noch enthalten.

Für eure Geduld bekommt ihr übrigens einen ganz neu gestalteten Gemeindebrief. Das Layout ist stark verändert - wir hoffen verbessert!

Die Seitenzahl haben wir von 20 auf 28 Seiten erhöht. Dafür bekommen ihr mehr Inhalte, schönere Gestaltung und vor allem eine bessere Übersicht. Ein Inhaltsverzeichnis findet ihr jetzt immer auf → Seite 2. Besonders verändert haben wir Termine und Kontakte. Beides ist jetzt verbunden, zentral an einem Ort. Jetzt findet ihr beides gemeinsam für euren Ort ab → Seite 16.

Aber auch sonst wollten wir mehr visuelle Elemente ein- bauen, alles frischer, lockerer, lesefreundlicher gestalten. Wir hoffen, euch gefällt unsere neue Ausgabe! Deshalb wie immer viel Freude beim Durchblättern, Lesen und Anschauen.

Und wer nicht mehr länger warten möchte, findet natürlich wie immer den Gemeindebrief schon zum Download auf der Seite http://egg-bayern.de/Gemeindebrief

Viel Spaß wünschen
Kirchenrat Matthias Derrer
und das ganze Gemeindebrief-Team

Kommentieren oder teilen


Weiter im Archiv 2019


Sie haben auch eine Nachricht für uns? Dann schnell per Email an
nachrichten@egg-bayern.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail