Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Nachrichten

Neuste Nachrichten

Aktuelle Stellenausschreibungen

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Ereignisse von allen Orten der Gebärdensprachlichen Kirchengemeinde in Bayern und interessante Gehörlosen-Nachrichten von überall auf der Welt. Es gibt jede Woche mindestens 1 neue Nachricht.

Von St. Ulrich nach St. Anna

Nachricht 38/2020

Augsburg, 7.8.20

Ungewohnter Ort, ungewohnte Regeln. So traf sich die Augsburger Gemeinde nach langer Zeit wieder.


Mit grosser Freude feierten wir gemeinsam Gottesdienst. Motto „Gemeinschaft - gemeinsam etwas erleben“ Die Gemeinschaft und Verbundenheit untereinander war deutlich spürbar. Auch wenn das typische Kaffeetrinken ausgefallen ist, konnten wir etwas gemeinsam erleben. Mit Johannes Richter hatten wir einen tollen Stadtführer, der uns auch versteckte Ecken Augsburgs zeigte. Leider hielt der anfängliche Sonnenschein nicht und so mussten wir kleinere Pausen einlegen. Trotz des immer wieder einsetzenden Regens erreichten wir unsere Ziel St Anna. Hier endete die Stadtführung und tolle Eindrücke blieben.

Am Ende war klar, trotz Regeln (Abstand, Maske etc.) können wir gemeinsam Tolles erleben.

Ein großer Dank gilt den Gemeindesprecherinnen Angelika Haas und Sonja Richter fürs organisieren. Sowie dem Gebärdenchor Augsburg und Johannes Richter, für die Stadtführung.

weitere Bilder


Kommentieren oder teilen

Endlich Gottesdienst - mit Abstand

Nachricht 37/2020

Würzburg, 1.8.20

Nach 4 langen Monaten Pause konnten wir in Würzburg endlich wieder Gottesdienst feiern. Weil das Schloss in der Kirchentür klemmte und die Kirche für uns verschlossen blieb, mussten wir improvisieren und haben im Gemeindesaal gefeiert, wo wir die Türen zur Terrasse weit öffnen konnten und für viel frische Luft gesorgt haben. Nach dem Gottesdienst …


… saßen wir noch lange auf der Terrasse zusammen und haben uns im Schatten der Bäume unterhalten. Einige Gemeindemitglieder sind noch zu Hause geblieben. So waren wir an diesem Tag eine kleine Gottesdienstgemeinde. Trotzdem war es gut, sich nach so langer Zeit wieder zu treffen, miteinander zu beten, die frohe Botschaft von Gott zu erfahren und die Gemeinschaft zu spüren.

Pfarrer Horst Sauer

Kommentieren oder teilen

Gottesdienst im Grünen

Nachricht 36/2020

München, 28.7.20

Am 19. Juli feierten wir gleich zwei Gottesdienste - nicht in unserer Passionskirche, sondern daneben. Um 11 Uhr lagerten sich die Gottesdienstbesucher auf der Wiese oder setzten sich auf die Bierbänke unter den weißen Pavillons. Pfarrer Claus-Philipp Zahn, Pfarrer Philipp Müller (beide von der hörenden Passionskirchen-Gemeinde) und Pfarrerin Sonja Simonsen hielten den Picknick-Gottesdienst …


… zum Thema "Fair-speisen" (Lesung: Die Speisung der 5000, Lukas 9,12-17). Gebärdensprachdolmetscherin Meike Döllefeld begeisterte hörende und gehörlose Besucher:innen durch ihre mitreißende Verdolmetschung der Texte und Lieder.

Nach dem Gottesdienst blieben alle einfach noch sitzen und picknickten auf der Wiese. Dr. Nicole Schröder-Rogalla vom Umwelt-Team der Passionskirche erzählte uns vom neuen Projekt „Phänologischer Garten an der Passionskirche“ (dazu bald mehr!).

Um 14 Uhr begann unser EGG-Gottesdienst. Wir feierten nicht wie geplant in der kühlen Kirche, sondern - auf Wunsch der EGG-Gemeinde - im Schatten des großen Ahornbaums. Es ging um Noah und den Regenbogen. Aber vor allem feierten wir das Wiedersehen und die Gemeinschaft. Nach drei Monaten Pause sich endlich wieder begegnen und Gottesdienst feiern - das war eine große Freude!

Herzlichen Dank an Centa Greinwald für die Gebärdenlieder und an Andy Kirchmann für die schönen Fotos!

Pfarrerin Sonja Simonsen

weitere Bilder


Kommentieren oder teilen

Von St. Ulrich nach St. Anna - Andacht mit anschließender Stadtführung am 26.7.

Nachricht 35/2020

nvn Augsburg, 24.7.20

Ursprünglich war für kommenden Sonntag (26.7.) ein Ausflug nach Memmingen geplant. Jetzt ist Augsburg ist das neue Ziel. Corona ist eine Herausforderung für uns alle! Aber mit genug Abstand und Hygiene wollen wir uns wieder treffen und gemeinsam etwas erleben. So ist unser Plan:


Wir beginnen mit einem kleinen Gottesdienst in St. Ulrich und entdecken in einer Stadtführung die Augsburger Innenstadt (ca. 1 Stunde). Unser Ziel ist die Kirche St. Anna. Anschließend besteht die Möglichkeit, ein Kaffee zu besuchen.

Die Teilnahme an der Stadtführung ist nur mit Anmeldung möglich!

Beginn: 26.7.2020 um 13:00 Uhr; Treffpunkt: St. Ulrich; Ulrichsplatz 21 Augsburg

Begrenzte Anzahl, daher unbedingt anmelden unter Fax 08341 – 9984451 oder Email augsburg@egg-bayern.de

Diakon Benjamin Müller

Kommentieren oder teilen

Abschlussgespräch für die neuen Lektor:innen

Nachricht 34/2020

Bayern, 23.7.20

Die Ausbildung zum gebärdensprachlichen Lektor ist lang und intensiv. Seit März 2019 haben sich unsere neuen Lektor*innen insgesamt 12x mit Katechetin Brigitte Schmidt und Pfarrer Horst Sauer getroffen. Leider mussten 2 Wochenenden wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Dafür haben wir uns aber regelmäßig einmal in der Woche zu einer Video-Konferenz getroffen, um alle Inhalte gut zu wiederholen. Am Samstag, dem 18. Juli fand das Abschlussgespräch mit Kirchenrätin Cornelia Wolf statt. Die Lektor:innen haben gezeigt, …


dass sie viel Wissen über unsere evangelische Kirche, die Bibel, die Bekenntnisse und das Kirchenjahr gesammelt haben. Alle haben bestanden.

Am 19. September werden die neuen Lektor:innen in einem feierlichen Gottesdienst in der Deutschhauskirche in Würzburg eingeführt.

Pfarrer Horst Sauer

Kommentieren oder teilen


Weiter im Archiv 2020


Sie haben auch eine Nachricht für uns? Dann schnell per Email an
nachrichten@egg-bayern.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail