Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Über uns

Grundinfos

Wir sind Gebärdensprachliche Kirchengemeinde
und Gehörlosenseelsorge
und Sozialberatung
und …

Evangelisch-Lutherische Gebärdensprachliche Kirchengemeinde in Bayern

… sind wir seit 1. Januar 2017 und damit eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Mehr Infos über unsere bayernweite Kirchengemeinde und ihre Gemeinde-Teile (Sprengel) finden Sie unter Gemeinde > Bayernweit).

Daneben waren und bleiben wir aber auch weiterhin

Evangelisch-Lutherische Gehörlosenseelsorge in Bayern

als eine Einrichtung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern (ELKB). Wir sind mehr, als „nur“ eine Kirchengemeinde, denn es gibt in Bayern nur bei uns

Gebärdensprachliche Ausbildung für unsere Pfarrerinnen

Deshalb sind wir auch Ausbildungsstelle, ähnlich wie das Gottesdienstinstitut der ELKB (→ www.gottesdienstinstitut.org).

Und auch

Gebärdensprachliche Aus-/Fortbildung für den Religionspädagogischen Bereich

mit Spezialausbildung und Material in Gebärdensprache in Bayern nur bei uns, weshalb wir auch Aufgaben ähnlich des Religionspädagogischen Zentrums der ELKB (→  www.rpz-heilsbronn.de) übernehmen.

Schließlich sind wir auch

OBA - Sozialberatung / Soziales-Teilhabe-Zentrum

in Verbindung mit dem Bezirk Mittelfranken und dem Bayerischen Institut für Familie und Soziales (→ www.soziales-teilhabe-zentrum.de).

Alle diese Aufgaben können wir nicht ohne unseren

gemeinnützigen Sozial-Verein JSB e.V.

wahrnehmen (→  www.verein-jsb.de, „Verein zur Förderung der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit bei der Gehörlosen-Seelsorge e.V.“) . Der Verein ist u.a. Anstellungsträger für die Hälfte unserer Mitarbeitenden.

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail