Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Nachrichten 2020

Augsburgs neue Lieder

Augsburg, 27.2.20

9 < Nachricht 10 von 21 > 11

Der kommende Weltgebetstag (6. März) warf seine Schatten voraus. Der ökumenische Gebärdenchor hatte neue Lieder einstudiert und im Gottesdienst gezeigt. Diese konnten nicht nur gesehen, sondern auch gespürt werden. Sie wurden nämlich an einer Djembe (afrikanische Trommel) begleitet. Der Bass der Djembe erfüllte …

… den Kirchenraum und so wurde auch der Rhythmus spürbar. Vier neue Lieder, alles Lieder des Weltgebetstages, hat der Chor dafür mitgebracht. Die Augsburger Gemeinde war sichtlich erfreut über die neuen Lieder, die nochmal am 5. März in München gezeigt werden.

Nach dem Gottesdienst gab es Kaffee, Kuchen und eine kleine Überraschung. Ein inklusiver Kinder- und Jugendzirkus, des Vereins Blamage e.V., hat sein Zelt in St. Thomas aufgeschlagen. Kinder und Jugendliche, mit und ohne Behinderung, zeigten ihr können. Ein gelungener Nachmittag mit vielen neuen Eindrücken.

Diakon Benjamin Müller

weitere Bilder




Diese Nachricht teilen

Facebook · WhatsApp · Twitter · E-Mail

Kommentare

Kommentare sind Einträge von unseren Benutzer:innen und geben nicht immer die Meinung der EGG Bayern wieder.


Sie haben auch eine Nachricht für uns? Dann schnell per Email an
nachrichten@egg-bayern.de

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail