Direkt zum Inhalt springen Komplettes Menü auflisten, auch Unterpunkte

Startseite Kontakt

Über uns

Was ist der Ararat-Shop?

Der Ararat-Shop ist ein Zweckbetrieb des gemeinnützigen Vereins JSB e.V. Das bedeutet: Durch den Verkauf unserer Produkte leisten wir nicht nur einen Beitrag zur Gehörlosen-Kultur, sondern wir sichern Arbeitsplätze. Gewinne des Vereins fließen ausschließlich zurück an den Verein, der damit gemäß seiner Satzung mildtätige und kulturelle Projekte für gebärdensprachliche Menschen unterstützt.

Viele unserer Produkte können Sie nur bei uns kaufen.

Was kann man hier kaufen?

Im ararat-shop gibt es ausschließlich Produkte rund um Gehörlosen-Kultur oder Religion. Wir präsentieren bevorzugt Produkte, die Sie nur bei uns bekommen, also Produkte die in unserem Haus entstanden sind.

Das Team von ararat-shop.de


Ihr Team von ararat-shop

Entstehung

Der Name ARARAT ist eine Idee des Vereins JSB e.V. (Verein zur Förderung der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit bei der Gehörlosenseelsorge e. V.). Gegründet wurde ARARAT im Jahr 2001. Seitdem werden unter dem Namen ARARAT innovative Ideen verwirklicht. Wie zum Beispiel das Cafe Ararat, die Ararat-Akademie und der Ararat-Shop.

Die Gewinne aller JSB-Teile fließen immer zurück an den Verein JSB e.V. und werden wieder für die Projekt-Förderung im Jugend-, Sozial- und Bildungs-Bereich eingesetzt.

Übrigens hat der Name "ARARAT" christlichen Ursprung. Ararat ist ein "biblischer Berg". Noah ist mit seiner Arche auf dem Berg Ararat hängen geblieben als die Wasserfluten sanken. Noah stieg aus, baute einen Altar und dankte Gott. So berichtet uns die Bibel in 1. Mose, Kapitel 8. Der Berg Ararat steht heute für viele Christen als Symbol der Hoffnung und für eine gute Zukunft mit Gott.

Wer macht was?

Rechnungen, Finanzverwaltung

Sarah Czupala,
kommuniziert in Gebärdensprache

Produkt-Herstellung, Kreativität

Stefanie Lindnau,
kommuniziert in Gebärdensprache

Versand

Rainer Töpel,
kommuniziert in Gebärdensprache

Homepage, Technik

Pfr. Matthias Derrer

Diese Seite teilen

Facebook WhatsApp Twitter E-Mail